Seit den 20er Jahren des letzten Jahrhunderts besteht in Seppenrade ein Heimatverein. Die Zielsetzungen des Verein Seppenrade sind Kultur und Heimatpflege, Interesse wecken für die Heimatkunde, Pflege des heimatlichen Brauchtums, Aufarbeitung der Ortsgeschichte, Umwelt-, Landschafts- und Denkmalschutz.

 

Termine und Veranstaltungen Heimatverein 2021

Samstag 06. März 09°° Umwelttag der Gemeinde -findet Corona bedingt nicht statt-
Freitag 19, März 1930 Generalversammlung im Heimathaus -findet Corona bedingt nicht statt-
Sonntag 04. April 20°° Osterfeuer am Liebeshügel -findet Corona bedingt nicht statt-
Mittwoch 05. Mai 1530 Maiandacht im Rosengarten
Freitag 14. Mai 20°° Open Air Kino im Rosengarten
Donnerstag 10. Juni 19°° Seppenrade Mittendrin am Kirchplatz
Sonntag 20. Juni 11°° Bauernmarkt im Rosengarten
Donnerstag 01. Juli 19°° Seppenrade Mittendrin am Kirchplatz
Dienstag 13. Juli 10°° Radtour der Rosenmänner
Freitag 16. Juli 20°° Open Air Kino im Rosengarten
Samstag 17. Juli   SOMMERMARKT im Rosengarten
Sonntag 18. Juli   SOMMERMARKT im Rosengarten
Donnerstag 05. August 19°° Seppenrade Mittendrin am Kirchplatz
Freitag 13. August   ROSENFEST
Samstag 14. August   ROSENFEST
Sonntag 15. August   ROSENFEST
Donnerstag 02. September 19°° Seppenrade Mittendrin am Kirchplatz
Freitag 10. September 20°° Open Air Kino im Rosengarten
Freitag 24. September 19°° Damen-Moonlight-Shopping im Heimathaus
Sonntag 17. Oktober 1330 Herbstwanderung ab Heimathaus
Samstag 06. November 1700 Plattdeutsches Theater im Heimathaus
Sonntag 07. November 1500 Plattdeutsches Theater im Heimathaus
Mittwoch 10. November 1500 Plattdeutsches Theater im Heimathaus
Donnerstag 11. November 1730 Martinsumzug mit Mariengrundschule
Freitag 12. November 1930 Plattdeutsches Theater im Heimathaus
Samstag 13. November 1930 Plattdeutsches Theater im Heimathaus
Sonntag 14. November 1500 Plattdeutsches Theater im Heimathaus
Freitag 19. November 1930 Plattdeutsches Theater im Heimathaus
Samstag 20. November 1930 Plattdeutsches Theater im Heimathaus
Sonntag 21. November 1500 Plattdeutsches Theater im Heimathaus
Samstag 27. November   WEIHNACHTSMARKT Seppenrade
Sonntag 28. November   WEIHNACHTSMARKT Seppenrade
Dienstag 07. Dezember 1500 Weihnachtsfeier des Rosenpflegeteams

 

 

Werde Mitglied im Heimatverein

Rückblick auf Aktivitäten und Veranstaltungen von 2020

15. März 2020: Plattdeutscher Abend im Heimathaus

70 Freunde der plattdeutschen Sprache trafen sich im Seppenrader Heimathaus zu einem geselligen Abend, mit Theater und Gedichte auf Platt. Die Jugend der plattdeutschen Theatergruppe aus Seppenrade spielte das Märchen "Seß, de wat tellt, kurmt gurt dör de Welt". Der Vortragskünstler Uli Bachmann aus Haltern trug Gedichte und Dönekes von Münsterländer Dichter vor.  weiterlesen

07. März 2020: Umwelttag in Seppenrade

Über 100 Seppenrader setzten sich am Wochenende für ein sauberes Dorf ein. Nicht mit Protesten und Plakaten, sondern mit Eimern, Greifzangen und Besen waren sie angetreten, um arglos weggeworfenen Wohlstandsmüll im Rahmen des Umwelttags, zu dem der Heimatverein aufgerufen hatte, aus der Natur zu beseitigen.weiterlesen Text und Foto aus WN von Michael Beer

07. März 2020: Firmlinge bauen Nistkästen

Zusammen mit Friedhelm Landfester, Vorsitzender des Heimatvereines, bastelten die Firmlinge Nistkästen im Don-Bosco-Haus - ein Betrag zur Wahrung der Schöpfung.Das Material hatte die Stadt Lüdinghausen zur Verfügung gestellt, das Know-how steuerten die Aktiven des Heimatvereines bei. Die Nistkästen werden im Rosengarten und im Dorf aufgehängt.  Bild und Text von Michel Beer WN.

17. Januar 2020: Heimatverein dankt fleißigen Helfern

Mit einem Grünkohlessen bedankte sich der Seppenrader Heimatverein bei den freiwilligen Helfern, die die Sterne sowie die Stände auf dem Weihnachtsmarkt in Seppenrade und dem Adventsmarkt in Lüdinghausen auf- und abgebaut haben. Zudem galt der Dank den Frauen, die in der Glühweinlaube auf dem Weihnachtlichen Markt im Rosendorf die Getränke ausgeschenkt haben. Friedhelm Landfester lobte das ehrenamtliche Engagement.

10. Januar 2020: Jahresabschluss beim Heimatverein

„Der Heimatverein hat im abgelaufenen Jahr rund 40 000 Euro an finanziellen Mitteln eingesetzt. Allein die Beseitigung von Vandalismusschäden im Rosengarten kostete uns 2500 Euro“, sagte Friedhelm Landfester , Vorsitzender des Heimatvereins, beim traditionellen Jahresabschluss im Heimathaus. Dazu hatte der Verein neben den Vorstandsmitgliedern Bürgermeister Richard Borgmann, Vertreter der beiden örtlichen Banken sowie die Mitglieder der Archivgruppe  und deren Partner am Freitag eingeladen. weiterlesen