Seit den 20er Jahren des letzten Jahrhunderts besteht in Seppenrade ein Heimatverein. Die Zielsetzungen des Verein Seppenrade sind Kultur und Heimatpflege, Interesse wecken für die Heimatkunde, Pflege des heimatlichen Brauchtums, Aufarbeitung der Ortsgeschichte, Umwelt-, Landschafts- und Denkmalschutz.

Termine und Veranstaltungen 2019

Termine 2019
Samstag 09. März 09°° Umwelttag der Gemeinde
Sonntag 10. März 18°° Plattdeutscher Abend im Heimathaus
Freitag 15. März 1930 Generalversammlung im Heimathaus
Sonntag 21. April 20°° Osterfeuer am Liebeshügel
Sonntag 28. April 0530 Vogelstimmenwanderung
Sonntag 19. Mai  10°° Heimattag in Seppenrade
Dienstag 18. Juni 1000 Ausflug Rosenpflegeteam
Sonntag 23. Juni 1400 Radtour der Gemeinschaften
Samstag 20. Juli   Sommermarkt im Rosengarten
Sonntag 21. Juli   Sommermarkt im Rosengarten
Montag 12. August   Beginn der Aufbauwoche Rosenfest
Samstag 17. August   Rosenfest in Seppenrade
Sonntag 18. August   Rosenfest in Seppenrade
Montag 19. August   Rosenfest in Seppenrade
Freitag 13. September 1900 Dankeschön Abend im Heimathaus
Sonntag 20. Oktober 1330 Herbstwanderung ab Heimathaus
Montag 11. November 1730 Martinsumzug  Mariengrundschule
Sonntag 17. November 11°° Volkstrauertag Kirchplatz
Samstag 30. November   Weihnachtsmarkt in Seppenrade
Sonntag 01. Dezember   Weihnachtsmarkt in Seppenrade
Dienstag 10. Dezember 1500 Weihnachtsfeier  Rosenpflegeteams

Heimattag 2019; 50 Jahre Golddorf

Aktivitäten und Veranstaltungen

28. April 2019: Vogelkundliche Wanderung in den Steverauen.

Die Teilnehmer trafen sich um 5:30 Uhr auf dem Parkplatz am Rosengarten. Hier wurden Fahrgemeinschaften gebildet, das Ziel war in diesem Jahr die Steverauen in Olfen. Hier wurde vom  Auenführer Georg Holtmann nicht nur die Vogelwelt vorstellt, sondern auch viel Wissenswertes und Interessantes über das neue Naturschutzgebiet berichtet. weiterlesen

12. April 2019: Aufstellen der Ammonitenstelen

Die Grundlage für die zwei Grundgerüste auf denen die Ammoniten angebracht werden ist geschaffen. An den einbetonierten Doppelträger werden die Ammoniten befestigt. Das gesamte Stahlgerüst wird mit Klinkersteinen eingefasst und die Ammoniten auf die Klinkerwand befestigt.  weiterlesen

12. März 2019: Baubeginn des Bouleplatzes

Schneller als erwartet, hat der Heimatverein seine Idee, im Rosengarten einen Bouleplatz zu eröffnen, in Angriff genommen. Markus Gründken und Jochen Tenholt  , zwei Seppenrader Neubürger, die zurzeit auf der Josef-Holtermann-Stiege ihr Boulespiel betreiben, nahmen diese Idee gern auf und wollen dann ihr Spiel in den Rosengarten verlegen. weiterlesen

09. März 2019: Umwelttag und Fund einer Panzergranate

POL-COE: Lüdinghausen, Fund einer Übungsgranate auf dem ehemaligen Truppenübungsplatz Borkenberge.

Am Samstag, 09.03.2019, 10.00 Uhr, sammelten Miitglieder des Heimatvereines Seppenrade Schrott an einem Pförtnerhäuschen des Truppenübungsplatzes Borkenberge und verbrachten diesen zu einem Müllcontainer auf dem Parkplatz des Rosengartens in Lüdinghausen-Seppenrade. weiterlesen
 

12. Februar 2019: Das Großereignis nimmt Formen an

 

Voll war es im Heimathaus, als am Dienstagabend die Projekte für das Großereignis im Mai auf der Tagesordnung standen.

„Vor 50 Jahren lautete das Motto ,Unser Dorf soll schöner werden‘. 50 Jahre später wird es anlässlich des Heimattages am 19. Mai heißen: , Unser Dorf hat Zukunft ‘.“ So begrüßte Friedhelm Landfester , Vorsitzender des Heimatvereins, die vielen Vereinsvertreter zu einer weiteren Besprechung für den geplanten Heimattag am Dienstagabend im Heimathaus. „Die Verbindung von damals in die heutige Zeit wird eine Geschichte, die dem Dorf guttut“, so Landfester.   weiterlesen

 

18. Januar 2019: Dankeschön für die Weihnachtrmarkthelfer

 
Es gäbe kein Weihnachtsmarkt und auch andere Veranstaltungen im Dorf, wenn Eure Hilfe nicht wäre. Dieses sagte F. Landfester am Dankeschön-Abend für alle Helfer, die zum guten gelingen des Weihnachtsmarktes beigetragen haben.  weiterlesen

 

18. Dezember 2018: Der dritte Ammonit wird gefertigt.

Im Dezember 2018 wird begonnen das Modell des dritten Ammoniten zu erstellen. Auch hier kommt die CAD-Maschine in der Werkstatt der Firma Delbrügge zum Einsatz. In Tag- und Nachteinsatz wird aus dem Rohling das Modell gefrässt.   weiterlesen

 

02. Dezember 2018: Weihnachtsmarkt in Seppenrade

Das Wetter spielte am Sonntag zwar nicht mit, dennoch ließen es sich die hartgesottenen Besucher des Seppenrader Weihnachtsmarktes nicht nehmen, eine Runde über den Kirchplatz zu drehen. weiterlesen

 

18. November 2018: Gedenkfeier zum Volkstrauertag

Anlässlich des Endes des Ersten Weltkrieges vor 100 Jahren standen die Gedenkfeier zum Volkstrauertag in Seppenrade. Viele Bürger und Vereine aus Seppenrade beteiligten sich auch  in diesem Jahr wieder an diesen Feierlichkeiten. Pfarrer Benedikt Elshoff forderte in seiner Gedenkansprache dazu auf, das Gedenken an die Opfer der beiden Weltkriege wachzuhalten. weiterlesen

21. Oktober 2018: Herbstwanderung

In die Bauerschaft Reckelsum führte die diesjährige Herbstwanderung des Heimatvereins Seppenrade am Sonntagnachmittag und waren dort zu Gast bei der Familie Hüser. weiterlesen

20. September 2018: Ehrenamtsurkunde für den Heimatverein

Zum dritten Mal hatte der Kreis zum Ehrenamtstag eine Gruppe ausgewählt, die sich für die Gesellschaft besonders engagiert, stellvertretend für alle im Kreisgebiet ehrenamtlich Tätigen, wie der Landrat betonte. Der Landrat Dr. Christian Schulze Pellengahr überreichte  stellvertretend für alle engagierten Mitglieder in Heimatvereinen Präsente und Ehrenurkunde unter anderen an den Vorsitzenden des Heimatverein Seppenrade Friedhelm Landfester. weiterlesen

20. August 2018: Rosenfest am Montag im Rosengarten

Die Kinder standen zur Eröffnung des letzten Tages beim Rosenfest in Seppenrade im Mittelpunkt. Freude kam vor allem auf beim Theaterstück „Benny passt auf“ das von der Wolfsburger Figurentheater Compagnie aufgeführt wurde. Auf der Bühne des Musikpavillons hieß es: Schwein gehabt! weiterlesen

18. August 2018: Rosenfest im Rosengarten

Im Rosengarten legte bei der „Disco Night“ ein DJ vom „Musicpark“ auf und lieferte von Schlager bis zu Hip Hop etwas für jeden Geschmack, sodass die Tanzfläche bis zum Ende prall gefüllt war. Wer es etwas ruhiger haben wollte, zog sich in die Weinlaube beim Heimathaus zurück und genoss bei einem Glas Federweißer das bunte Treiben aus der Ferne oder bewunderte die vielen Lichtelemente, die sich im ganzen Rosengarten befanden. weiterlesen

13. August 2018: Rosenfest, Beginn der Aufbauarbeiten

Am Samstagabend startet die Neuauflage des Rosenfestes. Damit pünktlich zur Eröffnung alles fertig ist, sind viele ehrenamtliche Helfer seit Montag im Einsatz. Sie haben Routine.  weiterlesen  

10. Juli 2018: Radtour der Rosenmänner

Harke und Rosenschere tauschten die Seppenrader Rosenmänner am Dienstag für Ihre jährliche Radtour gegen das Fahrrad. Trotz des von allen lange ersehnten Regens nahmen viele Helfer aus dem Rosenteam an diesen Ausflug teil.  weiterlesen

15. April 2018 : Vogelstimmenexkursion des Heimatvereins

Vogelstimmenwanderung

Morgens um 5 Uhr trotz strömenden Regens das warme Bett zu verlassen, um sich das Konzert der Singvögel anzuhören, ist nicht jedermanns Sache. Trotzdem hatten sich jetzt knapp 20 begeisterte Natur- und Heimatfreunde rechtzeitig am Rosengarten in Seppenrade eingefunden, um an der Vogelstimmenexkursion des Heimatvereins Seppenrade teilzunehmen. weiterlesen

21. April 2019: Osterfeuer am Liebeshügel.

 

Das diesjährige Osterfeuer des Heimatvereines Seppenrade wurde wieder am Liebeshügel entzündet. Die Feuerwehr rückte mit Fackeln an, dann dauerte es nur noch Sekunden, ehe der Haufen an trockenem Gestrüpp und Holz in großen Flammen aufging. Manchen Besucher überraschte die plötzliche Hitze und auch die mitgebrachten Jacken waren zunächst überflüssig.  weiterlesen

15. März 2019: Jahreshauptversammlung im Heimathaus

Es ist beeindruckend, was Sie im letzten Jahr geleistet haben, beeindruckend, was Sie für 2019 planen, und beeindruckend, wie Sie die Zukunft des Dorfes sehen", lobte Bürgermeister Richard Borgmann die Arbeit des Heimatvereins Seppenrade bei dessen Jahreshauptversammlung im Heimathaus. Neben den zahlreichen Mitgliedern waren Borgmann und sein Stellvertreter Anton Holz vom Vorsitzenden, Friedhelm Landfester, besonders begrüßt worden. ,,Circa 12400 Stunden sind  2018 rund um den Rosengarten und das Rosenfest ehrenamtlich geleistet worden”, betonte der Vorsitzende. weiterlesen

10. März 2019: Plattdeutscher Abend im Heimathaus

Gut angenommen wurde der plattdeutsche Abend des Heimatvereins Seppenrade. Annette Becker stimmte auf dem Akkordeon die Besucher im Heimathaus auf das Geschehen ein. Der Nachwuchs des Plattdeutschen Vereins überzeugte mit einem mundartlichen Sketch. Der Landwirt  Josef Füstmann aus Senden berichtete auf humorvolle Art von seinen Erlebnissen mit anderen Münsterländer Landwirten. weiterlesen

09. März 2019: Umwelttag in Seppenrade

Auch in diesem Jahr  verlief der Umwelttag in Seppenrade gewohnt erfolgreich. Der Appell des Heimatvereins an die Seppenrader Vereine, sich am Umwelttag zu beteiligen, blieb nicht ungehört. Auf dem Parkplatz am Rosengarten herrschte ein buntes Treiben am Samstagmorgen. Viele Fahrzeuge mit Anhänger mussten besetzt werden, nachdem sich die große Helferschar mit Warnwesten und Geräten ausgestattet hatten. weiterlesen

12. Februar 2019: Winterwanderung der Rosenfrauen

 

„Zu einer Wanderung rund um Seppenrade trafen sich die Rosenfrauen am Heimathaus. Das Zwischenziel war die Dorfkirche St. Dionysius, hier zeigte Josef Brathe bei seiner Führung interessante Details über die Kirche. Der gemütliche Abschluss fand im am Kirchplatz Cafe Holtermann bei Kaffee und Kuchen statt.  weiterlesen

 

11. Januar 2019: Jahresauftakt des Heimatvereines

 

„Wir haben vom Heimatverein im vergangenen Jahr mehr gemacht als vor einem Jahr an dieser Stelle geplant war“, sagte Friedhelm Landfester, Vorsitzender des Heimatvereins, beim traditionellen Jahresauftakt am Freitagabend im Heimathaus. Dazu hieß er Bürgermeister Richard Borgmann, seine Vorstandskollegen mit Partnern sowie die Archivgruppe ganz besonders willkommen. weiterlesen

 

11. Dezember 2018: Weihnachtsfeier des Heimatvereines.

 

Viele Rosenfrauen und Rosenmänner waren der Einladung des Heimatvereines zur Adventsfeier gefolgt. In dem weihnachtlich geschmückten Heimathaus wurden die Gäste von Brigitte und Friedhelm Landfester begrüsst. weiterlesen

 

01. Dezember 2018: Weihnachtsmarkt in Seppenrade

Die Besucher und Standbetreiber waren am Samstag gut gelaunt und genossen die Weihnachtsmarktatmosphäre . weiterlesen

11. November 2018: St. Martin zieht durchs Rosendorf

Zum traditionellen St. Martinsumzug trafen sich am Sonntagabend viele Kinder und Eltern auf dem Schulhof der Mariengrundschule in Seppenrade. weiterlesen

14. September 2018: Dankeschön Abend

Zum Dankeschönabend hatte der Heimatverein Seppenrade die zahlreichen Helfer eingeladen, die sich um das Gelingen des Rosenfestes gekümmert hatten. Friedhelm Landfester dankte allen Vereinen und Gruppen für ihren unermüdlichen Einsatz beim Auf- und Abbau im Rosengarten und auf dem Kirchplatz.weiterlesen

19. August 2018: Rosenfest am Sonntag im Rosengarten

Am Sonntag bei bestem Wetter öffnete der Rosengarten um 11 Uhr zum Frühschoppen.  Mit dabei waren die Seppenrader Dorfmusikanten, die für die passende Stimmung sorgten. Unter der Leitung von Frank Bücker spielten sie nicht nur Walzer, Märsche oder Polka,  sondern auch moderne Unterhaltungsmusik. weiterlesen

18. August 2018: Rosenfest auf dem Kirchplatz

Am Samstagabend wurde das 52. Rosenfestes, durch den Vorsitzende des Heimatvereins, Friedhelm Landfester, zusammen mit dem Spielmannszug „Klingendes Spiel“ auf dem Kirchplatz eröffnete. In seiner Begrüßung dankte Landfester vor allem den vielen Helfern, die seit einer Woche an den Vorbereitungen beteiligt waren, um ein gelungenes Fest zu ermöglichen. weiterlesen

14.-15. Juli 2018: Sommermarkt im Rosengarten

Der 20. Sommermarkt des Heimatvereines Seppenrade "Kunst-, Rosen und Ambiente im Rosengarten hatte seinen Namen verdient.  65 Aussteller boten Ihre Waren bei sommerlichen Wetter an.  weiterlesen

2. Juni 2018: Ausflug des Rosenpflegeteams

Der Jahresausflug des Rosenpflegeteams führte  nach Engelskirchen zum Besuch des Wasserkraftwerkes der ehemaligen Firma  Ermen & Engels. Ein weiteres Ziel war das Freilichtmuseum in Lindlar. Zu besichtigen waren Höfe, Häuser und Werkstätten des Bergischen Landes. weiterlesen

01. April 2018: Osterfeuer in Seppenrade

Groß und Klein kamen am Sonntagabend auch am Liebeshügel in Seppenrade zusammen, um die Tradition des Osterfeuers zu feiern. Organisiert wurde die Veranstaltung vom Seppenrader Heimatverein. Die Feuerwehr war für das Feuer zuständig. Mitarbeiter des Bauhofs hatten das Feuerholz, das von den Anwohnern gesammelt worden war, auf dem Feld von Erich Sasse aufgeschichtet. weiterlesen

16. März : Mitgliederversammlung im Heimathaus

Eine durchweg positiv Bilanz des Jahres 2017 zog der Heimatvereinsvorsitzende Friedhelm Landfester im Rahmen der Mitgliederversammlung im Heimathaus.  „In Seppenrade wird nicht lange diskutiert, sondern sofort gehandelt. Diese schnellen Entscheidungen wünsche ich mir manchmal auch in den Ausschüssen im Rat“, sagte der stellvertretende Bürgermeister Anton Holz . weiterlesen