Seit den 20er Jahren des letzten Jahrhunderts besteht in Seppenrade ein Heimatverein. Die Zielsetzungen des Vereins sind Kultur und Heimatpflege, Interesse wecken für die Heimatkunde, Pflege des heimatlichen Brauchtums, Aufarbeitung der Ortsgeschichte, Umwelt-, Landschafts- und Denkmalschutz.

Termine und Veranstaltungen

Sonntag 05. März 18°° Plattdeutscher Abend im Heimathaus
Freitag 17. März 1930 Generalversammlung im Heimathaus
Samstag 01. April 09°° Umwelttag der Gemeinde
Sonntag 16. April 20°° Osterfeuer am Liebeshügel
Sonntag 23. April 0530 Vogelstimmenwanderung
Samstag 13. Juni   Ausflug Rosenpflegeteam
Dienstag 27. Juni 1000 Fahrradtour der Rosenmänner
Samstag 15. Juli   Sommermarkt im Rosengarten
Sonntag 16. Juli   Sommermarkt im Rosengarten
Montag 14. August   Beginn der Aufbauwoche Rosenfest
Samstag 19. August   Rosenfest in Seppenrade
Sonntag 20. August   Rosenfest in Seppenrade
Montag 21. August   Rosenfest in Seppenrade
Sonntag 10. September 1430 Radtour der Gemeinschaften
Freitag 15. September 19°°  „Danke schön“ Rosenfest, Heimathaus

  (für alle Helfer des diesjährigen Rosenfestes) 

Sonntag 15. Oktober 1330 Herbstwanderung ab Heimathaus
Freitag 11. November 1730 Martinsumzug  Mariengrundschule
Sonntag 19. November 11°° Volkstrauertag Kirchplatz
Samstag 02. Dezember   Weihnachtsmarkt in Seppenrade
Sonntag 03. Dezember   Weihnachtsmarkt in Seppenrade

Aktivitäten und Veranstaltungen

 

14. - 19. August: Aufbauwoche für das Rosenfest

Die Aufbauwoche zum 51. Rosenfest wurde am Montag mit über 30 Helfer gestartet.  weiterlesen

15. - 16. Juli: Sommermarkt im Rosengarten

Ein buntes Treiben herrschte bei der 19. Auflage des Sommermarktes im Rosengarten.  weiterlesen

 

13. Juni: Ausflug des Rosenpflegeteams

Der diesjährige Ausflug der Rosenfrauen und Rosenmänner führte diesmal nach Weseke, in den historische Apothekergarten des Heimatvereines und in den Schaugarten der Gärtnerei Picker.  weiterlesen.

 

16. April: Osterfeuer

Ein Regenschauer war gerade erst über den Liebeshügel hinweggezogen, da entzündeten Vertreter des Seppenrader Heimatvereins und der Feuerwehr schon das Osterfeuer.  weiterlesen

17. März: Mitgliederversammlung


Umwelttag, Sommermarkt, Rosenfest, der Weihnachtsmarkt in Eigenregie, der plattdeutsche Abend waren nur ein kleiner Teil von Veranstaltungen mit großem Besucherzuspruch. Diese eindrucksvolle Bilanz des Heimatvereines Seppenrade wurde, nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden Friedhelm Landfester, vom Schriftführer Karl Schubert vorgetragen. weiterlesen

13. Januar: Dankeschönabend der Budenbauer.

Rosenmänner rasten (fast) nie -
Das Rentenalter haben sie alle erreicht, die Rosenmänner des Heimatvereins. Doch eine ruhige Kugel schieben ist nicht. Sie sind nicht nur im Sommer aktiv, wenn im Rosengarten Hochbetrieb herrscht.  weiterlesen

14. August: Bilder auf Stromkästen

Rechtzeitig zum 51. Rosenfest kommen die vier direkt an Beeten vor dem Heimathaus im Rosengarten positionierten Stromkästen plötzlich farbenfroh daher.   weiterlesen

20. Juni: Radtour der Rosenmänner

 

Die diesjährige Radtour der Rosenmänner  wurde, bedingt durch die Wettervorhersagen, zu einer Fahrt in  und um Lüdinghausen.   weiterlesen

23. April: Vogelkundliche Wanderung

Mit einem vielstimmigen Konzert bedankten sich die Vögel des Waldes für das Interesse der Teilnehmer an der Exkursion des Heimatvereins Seppenrade.     weiterlesen

1. April: Umwelttag

Die Schützen der St. Johanni-Schützenbruderschaft hatten sich ihre jeweilige Bauerschaft vorgenommen. Die Hüwelgemeinschaft „Ennigkeet alltied“ arbeitete sich vom Hüwel zum Rosengarten vor. Im Keller des Heimathauses spendierte das Gasthaus Wember am Mittag eine leckere Suppe für die große Helferschar zur Stärkung.  weiterlesen

5. März: Plattdeutscher Abend

Durch das Programm führte Magnus Nibbenhagen, Vorsitzender der Theatergruppe Seppenrade. Für die musikalische Unterhaltung sorgte Annette Becker, die auf Ihrem Akkordeon die plattdeutschen Liedbeiträge begleitete. weiterlesen

6. Januar: Jahresabschluss im Heimathaus.

Viele Wünsche des vergangenen Jahres sind in Erfüllung gegangen, aber auch für 2017 hat sich der Heimatverein einiges vorgenommen. Dabei hieß der Vorsitzende, neben seinen Vorstandskollegen, den stellvertretenden Bürgermeister Anton Holz , Vertreter der Volksbank und der Sparkasse sowie die Mitglieder der Archivgruppe mit ihren Partnern willkommen. weiterlesen