Im Rosengarten legte bei der „Disco Night“ ein DJ vom „Musicpark“ auf und lieferte von Schlager bis zu Hip Hop etwas für jeden Geschmack, sodass die Tanzfläche bis zum Ende prall gefüllt war. Wer es etwas ruhiger haben wollte, zog sich in die Weinlaube beim Heimathaus zurück und genoss bei einem Glas Federweißer das bunte Treiben aus der Ferne oder bewunderte die vielen Lichtelemente, die sich im ganzen Rosengarten befanden.

18. August 2018: Rosenfest im Rosengarten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.