Der Heimatverein Seppenrade bedankte sich jetzt bei den Aktiven, die bei der Gestaltung und Ausführung des Weihnachtsmarktes  geholfen haben. Unter anderem bei den Gruppen, die für das  Auf- und Abbauen der Buden bei den  Weihnachtsmärkte in Seppenrade und Lüdinghausen zuständig waren , sowie  die Beleuchtungsgruppe, die für das Auf- und Abhängen der Weihnachtssterne in Seppenrade und der Leuchtketteninstallation für den Weihnachtsmarkt auf dem Kirchplatz verantwortlich war. Erstmals eingeladen zum Dankeschönabend waren auch die Frauen und Männer, die beim Weihnachtsmarkt am ersten  Adventswochenende den Dienst im Glühweinstand des Heimatvereines übernommen hatten. Friedhelm Landfester zeigte sich erfreut, dass so viele Helferinnen und Helfer der Einladung gefolgt waren.

19. Januar 2018: Dankeschönabend der Weihnachtsmarkthelfer