07. November: Pflanzaktion auf dem Kreisverkehr

Das war eine Großaktion, die von den Rosenmännern des Heimatvereins am gestrigen Vormittag bewältigt wurde. Rund 1100 Rosen und über 300 Heckenpflanzen haben sie auf den Kreisel an der Dülmener Straße gepflanzt. Die Aktion war notwendig geworden, nachdem die Bundesstraßen und der Kreisel im letzten Jahr verbreitert wurden und die Rosen in der Kreiselmitte der Baumaßnahme zum Opfer fielen. Das neue und weit größere Beet ist durch Buchenhecken in vier Teile aufgeteilt, in denen Rosen

Weiterlesen